Spende für das Elisabethen-Hospiz: Darmstädter toplink GmbH hilft lokal 

Darmstadt, 1 Juli 2021 – Mit einer Spende unterstützt die Darmstädter toplink GmbH das Hospiz des Agaplesion Elisabethenstifts im Stadtteil Mathildenhöhe. Das Unternehmen aus der Telekommunikations-Branche überreichte einen Scheck über einen Betrag von 3.000 Euro für die Arbeit des Hospizes, das unheilbar erkrankten Menschen eine sichere Versorgung und Betreuung rund um die Uhr ermöglicht. Für toplink überreichte Stefan Buchberger die Spende an Elisabeth Schummer-Schmalz, Leiterin des Hospizes. „Die Tätigkeit des Hospizes und aller Mitarbeiter ist enorm wichtig und bedarf einiger Unterstützung, um die Gäste optimal und ohne Einschränkungen betreuen zu können. Mit Sitz in Darmstadt nehmen wir auch unsere Verantwortung für die lokale Gesellschaft ernst. Neben der Schaffung von Arbeitsplätzen unterstützen wir daher sehr gerne eine Institution wie das Elisabethen-Hospiz“, sagt Stefan Buchberger von toplink.

25 Jahre in Darmstadt
toplink ist einer der größten Betreiber digitaler Telefonnetze und ermöglicht Unternehmen ortsunabhängige Arbeitsplatzlösungen aus der Cloud für die Mitarbeiter. Durch die Corona-Krise hat das Unternehmen einen enormen Kundenzuwachs erfahren – statt Tischtelefon und Büroschreibtisch reicht ein Laptop oder Smartphone, um unter der gewohnten Festnetztelefonnummer erreichbar zu sein und sämtliche wichtige Anwendungen nutzen zu können. Die positive Entwicklung der vor mehr als 25 Jahren in Darmstadt gegründeten toplink lässt das soziale Engagement zu. Fünf Prozent der laufenden Kosten des Hospizes müssen tatsächlich durch Spenden oder Patenschaften aufgebracht werden – um die sichere Betreuung der zwölf unheilbar kranken, unter Schmerzen leidenden Menschen zu gewährleisten. In Zukunft will toplink noch weitere lokale und soziale Projekte in und um Darmstadt unterstützen, so der Unternehmenssprecher.

Die toplink GmbH (www.toplink.de) bietet einen kompletten digitalen Arbeitsplatz aus der Cloud. toplink betreibt eines der größten Cloud-Telefonsysteme in Deutschland und bringt IP-Telefonie auf eine Vielzahl von Endgeräten - vom Laptop bis zum Smartphone. Hinzu kommen alle wesentlichen Office-Anwendungen von Microsoft 365 und die umfassende Integration von Microsoft Teams. Das digitale Cloud-Büro mit Telekommunikation, Collaboration und Office-Tools ist in mehr als 60 Ländern nutzbar und ermöglicht auch grenzübergreifende Zusammenarbeit und sichere Erreichbarkeit über das toplink-eigene SIP-Trunk-Netz. Sämtliche Dienste werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren betrieben und unterliegen den deutschen Datenschutzbestimmungen. toplink schützt zudem die Kundenanschlüsse vor Gebührenmissbrauch. Neben den Lösungen für Großunternehmen und Mittelständler bietet toplink unter www.toplink-xpress.de ein Online-Portal für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen an, über das sich vollautomatisiert ein IP-basierter Telefonanschluss einrichten lässt. Mit myTelco bietet toplink zudem einen in wenigen Minuten konfigurier- und nutzbaren Dienst für Telefonkonferenzen: www.mytelco.de


Weitere Informationen: toplink GmbH, Robert‐Bosch‐Str. 20, 64293 Darmstadt, E‐Mail: info@toplink.de, Web: www.toplink.de 

PR‐Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611/973150, E‐Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de

Beratung & Planung

Ihr IP-Telefonanschluss

Unified Communication and Collaboration (UCC)

Internet-Access

Service & Wartung

Wollen Sie direkt Kontakt zu toplink aufnehmen?

Sie erreichen uns persönlich unter:
+49 6151 6275 0

Gerne beantworten wir Ihre E-Mail-Anfrage unter:
info@toplink.de

Ihr Unternehmen*
Ihr Name*
Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Telefonnummer*
Anzahl der PC-Arbeitsplätze*
Ihre Anfrage*
0 of 500
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner