Der Internet-Pionier toplink feiert 25-jähriges Jubiläum!

1995 wurde toplink in Herrenberg gegründet. Heute hat toplink den Sitz in der Digitalstadt Darmstadt und feiert als einer der Pioniere der Digitalisierung im deutschen ITK-Markt nun sein 25-jähriges Jubiläum. Gemeinsam mit dem eco Verband der Internetwirtschaft e.V., welcher ebenfalls 25 Jahre alt wird, feiert toplink dies mit einer Reihe von Events. Das erste gemeinsame Event ist die TWENTY2X in Hannover.

Darmstadt, 20. Februar 2020 – Nicht nur toplink feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Auch der eco Verband sowie der Internetknoten-Betreiber DE-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) wurden 1995 gegründet und feiern dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund hat der Digital-Workplace-Anbieter eine Platin-Partnerschaft mit dem eco Verband geschlossen und wirkt aktiv bei den Hauptevents des Verbands mit. Als erstes steht dabei die TWENTY2X an.

Vom 17. bis zum 19. März 2020 findet die TWENTY2X als Nachfolgemesse der bekannten Cebit in Hannover statt. Ein wichtiges Thema der Messe ist der Bereich New Work. Die Zielgruppe der Messe sind mittelständische Unternehmen sowie Start-ups. Hier sind verschiedene Experten und Aussteller in der Messe Hannover versammelt. Mit vertreten: die toplink GmbH gemeinsam mit dem eco Verband. „Die TWENTY2X ist eine hervorragende Möglichkeit für uns mit Kunden und Partnern direkt zu sprechen.“, kommentiert Andreas Diwok Director Sales & Marketing von toplink. Als Platin-Partner des eco Verbands wirkt der Digital-Workplace-Anbieter hier aktiv am Programm mit. So hält Christine Thews (Head of Product Management toplink), nicht nur einen eigenen Vortrag zum Thema Future Workplace, sondern nimmt ebenfalls neben anderen bekannten Persönlichkeiten an der eco25 Paneldiskussion teil.

Christine Thews nimmt am 18. März 2020 an der eco25 Paneldiskussion auf der TWENTY2X teil

Passend zu den Themen der anderen Sprecherinnen erörtert Frau Thews ihre These mit dem Titel „Wie der Arbeitsplatz der Zukunft neue Potenziale freisetzt“. Dabei beleuchtet sie, wie stark das moderne Arbeiten Unternehmen in ihrer Arbeitsweise beeinflusst und zusätzliche Potentiale freisetzen kann. Dies wird im Anschluss Teil der Paneldiskussion werden. Thema dieser Diskussion ist die Flexibilität und Agilität der digitalen Arbeitswelt. Nach so kurzer Zeit im Unternehmen freut sich Christine Thews Teil dieser Diskussion zu sein und toplink zu vertreten. „Ich freue mich schon sehr auf einen interessanten Austausch mit den anderen Teilnehmern und hoffe auf eine spannende Diskussion.“, so Frau Thews.

Pressemitteilung zum Download

Zum Archiv

Beratung & Planung

Ihr IP-Telefonanschluss

Unified Communication and Collaboration (UCC)

Internet-Access

Service & Wartung

Wollen Sie direkt Kontakt zu toplink aufnehmen?

Sie erreichen uns persönlich unter:
+49 6151 6275 0

Gerne beantworten wir Ihre E-Mail-Anfrage unter:
info@toplink.de

* Pflichtfeld