„Eine erstaunliche Erfindung. Aber wer sollte sie jemals benutzen wollen?“ Dass sich der amerikanische Präsident Rutherford B. Hayes anlässlich der Erfindung des Telefons grandios verschätzte, ist als famose Anekdote in die Geschichte eingegangen.

LUCA-verbindet

Erfolgsfaktor virtuelle Zusammenarbeit: standortunabhängig, effizient und innovativ | LUCA von toplink

 

Dass sich aber die gute, alte Wählscheibe zum interaktiven, multifunktionalen und cloudbasierten Tool für Teamwork weiterentwickelt hat, das unsere Kommunikation schon heute, aber noch mehr in den kommenden Jahren grundlegend revolutionieren wird, ist noch nicht bis in alle Unternehmen durchgedrungen. Aus diesem Grunde haben wir für Sie die sieben wichtigsten Fakten zusammengestellt, wie sie mit einer Unified Communications Lösung wie LUCA-hosted Lync effizienter kommunizieren.

1. Always connected und überall erreichbar

Für ein effizientes Teamwork innerhalb Ihres Unternehmens wäre folgende Situation ideal: Alle Mitarbeiter haben ihre Büros auf dem gleichen Stockwerk, im gleichen Gebäude oder zumindest am gleichen Standort. Fragen oder Anliegen können so schnell persönlich geklärt werden oder man stimmt sich kurz während der Kaffeepause auf dem Flur ab. So sollte es sein, aber oft sieht die Realität doch anders aus: Die Vertriebsmitarbeiter sind unterwegs bei Kunden, diverse Mitarbeiter arbeiten Teilzeit im Home Office und sind deswegen nur mobil erreichbar. Die Buchhaltung sitzt im 4. Stock in Gebäude C, allerdings weiß keiner so richtig, wo das genau ist. Kollege Maier aus der Zentrale beantwortet schon sehr mehreren Tagen keine Emails mehr und geht nicht an Telefon. Dass er 2 Wochen im Urlaub ist, ist nicht bis zur Filiale durchgedrungen. Sie merken schon: Der „kleine Dienstweg“ wird zum kommunikativen Hindernislauf. Eine Studie von McKinsey hat herausgefunden, dass über 60% der Arbeitszeit verwendet werden, um Zusammenarbeit zu koordinieren. Das kostet Sie viel Zeit, Geld und Nerven.

Einfacher geht’s mit LUCA: Ihre Mitarbeiter sind überall auf der Festnetznummer erreichbar, egal ob sie gerade im Außendienst, im Auto, im Home Office oder der Filiale im Ausland sind. Solange sie über eine Internetverbindung verfügen, sind sie für Kunden und Mitarbeiter unter der gewohnten Büronummer erreichbar. Selbstverständlich können Sie bei einem Wechsel von einem analogen oder einem ISDN-Anschluss zu LUCA Ihre gewohnten Telefonnummern behalten: Wir kümmern uns um Ihre sanfte Migration. Übrigens: Anhand des Präsenzstatus lässt sich auf einen Blick erkennen, ob ein Mitarbeiter gerade verfügbar, in einem Gespräch, in einem Meeting oder gar nicht im Hause ist. Das spart jede Menge Zeit, in der man vergeblich versucht, den Anderen zu erreichen.

2. Verbessern Sie ihre Zusammenarbeit

Virtuelle Meetings, Produktpräsentationen oder Schulungen für Kunden und Mitarbeiter werden mit LUCA zur leichten, interaktiven Übung. 94% der Benutzer von Videokonferenz-Systemen mit Desktop-Sharing-Optionen bestätigen, dass dadurch die Effizienz und Produktivität deutlich verbessert wird. LUCA bedeutet für Sie: Einfache und interaktive Zusammenarbeit mit allen Standorten und Niederlassungen sowie ein effizientes Projektmanagement durch hohe Benutzerfreundlichkeit. So wird aus Kollegen ein Team! Und ganz nebenbei sparen Sie Reisekosten und verbessern Ihre CO2-Bilanz.

3. Flexibel, skalierbar und kostengünstig

Die Investition in eine physische Telefonanlage sowie die damit verbundene Wartung und das entsprechend geschulte Personal werden zukünftig überflüssig. Mit LUCA setzen Sie auf eine komplett cloudbasierte Kommunikationslösung und können kurzfristig auf Ihre aktuellen Geschäftsbedürfnisse reagieren: Mit einem Klick buchen Sie auf der intuitiven Benutzeroberfläche monatlich Lizenzen für neue Mitarbeiter hinzu oder bestellen sie wieder ab. Somit zahlen Sie nur für die Leistungen, die Sie auch wirklich brauchen. Und das schon ab 3,99€ im Monat pro Mitarbeiter.

4. Steigern Sie Ihre Mitarbeiterzufriedenheit

Laut einer Studie von Forrester Research wären 53% aller befragten Angestellten bereit, mehr Stunden zu arbeiten, wenn sie die Flexibilität hätten, den Ort und die Zeit dafür selbst zu wählen. Ebenfalls interessant: 37% aller Mitarbeiter geben an, außerhalb des Büros am kreativsten zu sein. Nutzen Sie als Arbeitgeber dieses Potenzial: Bieten Sie Ihren Mitarbeiten mehr Flexibilität und steigern damit die Zufriedenheit und die Loyalität Ihrer Mitarbeiter.

5. Sicherheit und Datenschutz

Datensicherheit ist unsere oberste Priorität. Zertifiziert, verschlüsselt und hosted in Germany. Datenschutz und Verschlüsselung Ihrer Daten gegen Missbrauch sind grundlegende Komponenten des LUCA-Systems. Unsere AES-256bit-End-to-End-Verschlüsselung ist der meist genutzte Verschlüsselungsstandard für Regierungen, Banken und High-Security Systeme weltweit. Durch die von Microsoft zertifizierte Verschlüsselung unserer VoIP-Anschlüsse und SIP-Trunks sichern Sie somit zusätzlich Ihre externe Kommunikation ab. Die toplink-Cloud wird in hochsicheren Rechenzentren in Deutschland betrieben und unterliegt selbstverständlich strengen deutschen Datenschutzbestimmungen.

6. Server-Integration: Exchange und SharePoint

LUCA bietet eine vollständige und nahtlose Integration in alle Microsoft Anwendungen wie z.B. Microsoft Exchange, Microsoft Office 365, Microsoft Outlook und Sharepoint. So können beispielsweise Telefon- oder Webkonferenzen direkt aus dem Lync-Client heraus initiiert werden oder es wird der Präsenzsstatus automatisch angezeigt.

7. Sitzen Sie Ihren Gesprächspartnern virtuell am Tisch gegenüber

Nichts geht über einen persönlichen Kontakt?! Genau, dieser Ansicht sind wir auch. Deswegen verfügt LUCA über eine umfangreiche Funktionsbandbreite, die Ihnen die virtuelle Zusammenarbeit so persönlich und angenehm wie möglich macht: Mit Chat, Audio- und Videotelefonie, Screen-Sharing, Desktop-Sharing, Präsenzanzeige und weiteren wertvollen Tools mehr fühlt sich ein LUCA-Meeting fast so an, als wären Sie gemeinsam im Besprechungszimmer.

Übrigens: Microsoft hat Lync gerade in Skype for Business umbenannt. Bis jetzt sind die Änderungen bis auf den Namen und eine leicht angepasste Oberfläche recht marginal. Wir halten Sie natürlich auf dem toplink-Blog über alle Änderungen auf dem Laufenden. Stay connected!